Im Fokus
Ausgabe: Dezember 2020
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

Ein ungewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende. Es hat unser aller Leben durcheinandergewirbelt und uns allen viel abverlangt.
Nutzen wir nun die ruhige Weihnachtszeit zur Besinnung auf das, was uns wichtig ist und worauf wir eventuell verzichten können.

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund und voller Zuversicht in ein neues Jahr starten können. Es wird ein Jahr voller Weichenstellungen sein. Franziska Giffeys Nominierung zur Spitzenkandidatin der Berliner SPD für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin ist dafür ein wichtiges Zeichen, über das ich mich sehr gefreut habe!
Bleiben Sie zuversichtlich und halten Sie weiterhin Abstand und den Mund-Nasen-Schutz auf!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest!

Herzlichst

Ihre Iris Spranger, Mitglied des Abgeordnetenhauses
 
Rückblick
 
Was für ein Jahr! Trotz aller Corona-Hindernisse konnte ich viele Dinge für Sie in Bewegung setzen.
 
 
Meine aktuellen Schriftlichen Anfragen
Schriftliche Anfragen

Anfragen des Abgeordnetenhauses an den Senat sind ein wichtiges Mittel zur Ausübung der parlamentarischen Kontrolle (Kontrollrecht). Alle Abgeordneten können über bestimmte Vorgänge in einer Anfrage, die bei dem Präsidenten schriftlich einzureichen ist, vom Senat Auskunft verlangen (Schriftliche Anfrage). Der Senat beantwortet die Anfrage schriftlich. Die Antwort soll innerhalb von drei Wochen erfolgen.

Mehr
 
Neuigkeiten
Termine

Aufgrund der Covid-19-Pandemie finden derzeit keine öffentlichen Termine statt.
Immer aktuell sind meine Termine zu finden unter: www.iris-spranger.de/termine

Sprechstunden

Aufgrund der Covid-19-Pandemie führe ich weiterhin keine Sprechstunden im Wahlkreisbüro durch.
Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an mein Team: buergerbuero.spranger@web.de
Wir melden uns gern per E-Mail oder telefonisch bei Ihnen zurück.
 
Team

Im Berliner Abgeordnetenhaus

Nicole Bienge           (Landespolitik, Pressearbeit)

Sprechzeiten Mo-Do 10-16 Uhr
Tel.: 030 2325 2291

Im Wahlkreis

Liane Ollech             (Wahlkreisbetreuung)
Christian Linke         (Öffentlichkeitsarbeit)

Sprechzeiten Mittwoch 10-14 Uhr, Freitag 9-15 Uhr (bei Sprechstunden bis 17 Uhr)
Tel.: 030 522 833 65
(bitte hinterlassen Sie ggf. auf den Anrufbeantworter eine Nachricht)
Zum Anfang
 
Iris Spranger, MdA, Köpenicker Straße 25, 12683 Berlin
Telefon: +49 30 522 833 65 - E-Mail: buergerbuero.spranger@web.de
Web: www.iris-spranger.de/
 
 
Rückblick

Was für ein Jahr! Trotz aller Corona-Hindernisse konnte ich viele Dinge für Sie in Bewegung setzen.
 
In enger Zusammenarbeit mit der BVV-Fraktion setze ich mich beispielsweise für eine Lösung der Lage am Biesdorfer Baggersee ein. Ganz besonders freut mich, dass die jahrelange Forderung der SPD Marzahn-Hellersdorf nach einem Freibad für den Bezirk Realität wird und mit dem von uns favorisierten Standort am Jelena-Šantić-Friedenspark auch ideal platziert sein wird.

Ich konnte im Oktober unter Beachtung aller Hygieneregeln einen sehr interessanten Stadtteiltag durchführen. Unter anderem informierte ich mich über das Freizeitforum Marzahn, für dessen Entwicklung ich mich einsetze.

Auch für die Freiwillige Feuerwehr Mahlsdorf konnte ich zusammen mit Staatssekretär Torsten Akmann bei einem Besuch vor Ort über den endlich gefundenen künftigen Standort informieren. Die Lage des neuen Grundstücks ist gut geeignet, unter anderem auch weil es in der Nähe neuer Objekte wie Porta und dem Gewerbepark liegt.

Am 30. Januar konnten wird im Abgeordnetenhaus den Berliner Mietendeckel beschließen. Ich bin sehr froh, dass wir es geschafft haben mit dem fünfjährigen Mietenstopp eine Atempause für die Berliner Mieterinnen und Mieter schaffen konnten. Ich habe dazu von Ihnen viele positive und erleichterte Rückmeldungen bekommen.

Und natürlich war auch mein politisches Jahr inhaltlich durch die Covid-19-Pandemie geprägt. Ich habe mich im März sofort mit in die Ausarbeitung von Hilfsprogrammen für die Berliner Unternehmen eingebracht und bin heute noch immer sehr froh darüber, wie schnell wir das umgesetzt haben. Die IBB hat dabei Immenses geleistet!

Und nicht zuletzt bin ich sehr stolz, dass mich die SPD Marzahn-Hellersdorf wieder zu ihrer Spitzenkandidatin für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus gewählt hat.

Dies war in aller Kürze mein komprimierter Jahresrückblick. Im Januar folgt an dieser Stelle der Ausblick auf das spannende Jahr 2021.
 
Schriftliche Anfragen

Anfragen des Abgeordnetenhauses an den Senat sind ein wichtiges Mittel zur Ausübung der parlamentarischen Kontrolle (Kontrollrecht). Alle Abgeordneten können über bestimmte Vorgänge in einer Anfrage, die bei dem Präsidenten schriftlich einzureichen ist, vom Senat Auskunft verlangen (Schriftliche Anfrage). Der Senat beantwortet die Anfrage schriftlich. Die Antwort soll innerhalb von drei Wochen erfolgen.

Aktuelle Antworten auf meine Schriftlichen Anfragen

Realisierung des Berliner Modells der kooperativen Baulandentwicklung
Schriftliche Anfrage vom 24. September 2020
Drucksache 18/25521

Sexualisierte Gewalt im Ehrenamt
Schriftliche Anfrage vom 2. November 2020
Drucksache 18/25522

Gewerbemieten für gemeinnützige Träger sichern?!
Schriftliche Anfrage vom 13. Oktober 2020
Drucksache 18/25396

Planung Tangentiale Verbindung Ost (TVO)
Schriftliche Anfrage vom 24. September 2020
Drucksache 18/25520

Eine komplette Auflistung aller Antworten auf meine Schriftlichen Anfragen seit Beginn der 18. Wahlperiode finden Sie hier: www.iris-spranger.de/parlament/schriftliche-anfragen

Zurück
Zum Anfang
Iris Spranger, MdA, Köpenicker Straße 25, 12683 Berlin
Telefon: +49 30 522 833 65 - E-Mail: buergerbuero.spranger@web.de
Web: www.iris-spranger.de/